Das Hochwald-Dorf Leisel

Das Dorf Leisel liegt im Naturpark Saar-Hunsrück, am Südrand des Idarwaldes im Hunsrück.

Leisel war ehemals badischer Amtsort und konnte bereits 1980 sein 800-jähriges Bestehen feiern. Sehenswert ist der Ortskern mit seinen schönen alten Fachwerkhäusern, die typisch für die Region um den Hunsrücker Hochwald sind. Oberhalb des Dorfes ist die mittelalterliche Wallfahrtskirche Heiligenbösch mit Freizeitheim, die weithin bekannt ist für ihre romantische Lage, der antiken Geschichte aus der Römerzeit und dem malerischen Waldfriedhof. Das Hochwald-Dorf Leisel gehört zu der Edelsteinregion Idar-Oberstein. Idar-Oberstein, die Schmuck- und Edelsteinstadt, ist nur 15 Autominuten von Leisel entfernt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.